Mathematik

  • Teilnahme am Känguru-Wettbewerb
  • Aufgabe des Monats aus dem Bereich Mathematik

 

Informatik

  • Computerausstattung in den Klassensälen
  • SMART-Board in Klasse 2, 3 und 4
  • Computerprogramme: Oriolus, Lernwerkstatt, Budenberg
  • Internet-Terminal für Schüler
  • Computerraum mit Notebooks
  • Projekt "Medienkompetenz macht Schule"

 

Naturwissenschaften

  • Aufbau eines Forscherlabors
  • Fachbibliothek Naturwissenschaften
  • Experimentiertage in Zusammenarbeit mit den Kitas
  • Besuch des Dynamikums
  • Wildtierstationen

 

                 - Grünes Klassenzimmer mit mobiler „Freilandschule“
                 - Totholzhecke
                 - Schmetterlingsparadies mit Schmetterlingshotel
                 - Lesesteinhaufen für allerhand Krabbeltiere
                 - Vogeltränke
                 - Fledermausherberge
                 - Insektenhotel

 

Kinderklimaschutzkonferenz in der Grundschule Maßweiler

Am 18.06.2015 fand das vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium geförderte Projekt „Kinderklimaschutzkonferenz“ in unserer Grundschule statt. Dieses Projekt soll schon die Grundschulkinder zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Energie motivieren.
Jochen Meisberger und Mona Dellbrügge vom Umweltcampus in Birkenfeld übernahmen an diesem Morgen den Unterricht der vierten Klasse. In einem abwechslungsreichen Vortrag sowie anhand von interessanten Experimenten bekamen die Kinder Informationen zum Klimawandel und vielem mehr. Sie erfuhren, dass es viele Möglichkeiten gibt, einen Teil zum Schutz des Klimas beizutragen. Selbst kleinste Maßnahmen sparen klimaschädliche CO2-Emissionen und darüber hinaus noch Geld.
An der Konferenz nahmen neben Herrn Ortsbürgermeister Semmet, Herrn Scheerer von der Verbandsgemeindeverwaltung und Herrn Seibel von der Kreisverwaltung auch Herr Verbandsbürgermeister Peifer teil, welcher in seiner Rede die Wichtigkeit darstellte, in eine frühe Umwelt- und Klimabildung der Kinder zu investieren.

 

Technik

© 2011-2019 Grundschule Massweiler